Jetzt in Energi Masternodes investieren

So verdienen Sie ein passives Einkommen mit Energi

Es gibt viele verschiedene Wege, von Kryptowährungen zu profitieren.

Der bekannteste Weg besteht darin, diverse Coins zu kaufen, auf eine Wertsteigerung zu warten und die Coins dann zu einem höheren Kurs wieder zu verkaufen.

Neben diesem Weg gibt es jedoch noch weitere lukrative Möglichkeiten. Eine ist das Investment in sogenannte Masternodes.

Was ist eine Masternode?

Kurz und einfach erklärt sind Masternodes wichtige Knotenpunkte in dem Netzwerk eines Coins, welche wichtige Aufgaben wie die Bestätigung von Transaktionen übernehmen. Dies läuft alles automatisch ab.

Damit dies funktioniert, müssen jedoch eine bestimmte Anzahl an Coins auf einer bestimmten Wallet liegen, die dadurch vorübergehend gesperrt sind.

Man kann sich das wie ein gutes altes Sparbuch vorstellen:

Mit dem Geld das hier liegt, kann man nicht einfach einkaufen gehen. Dafür erwirtschaftet es Zinsen. Und genau so ist es auch bei einer Masternode.

Jeder, der die Mindest-Anzahl an Coins hält und eine Masternode betreibt, wird mit regelmäßigen Zahlungen belohnt.

Und das beste: Sie müssen sich mit den technischen Besonderheiten nicht auskennen!

Mit Energi regelmäßig 55 % und mehr verdienen

Bei Energi beträgt die Mindesteinlage 1.000 NRG. Sie können jedoch bis zum Maximalbetrag von 100.000 NRG. auch ein Vielfaches von 1.000 NRG hinterlegen.

Die aktuelle Rendite kann sich sehen lassen: Sie liegt bei 55% p.a.!

Hier geht es zur Anleitung, wie auch Sie eine Masternode betreiben können: